Handyquette

Irgendwie ist es heute schon zu einem Standard geworden: Man geht ins Restaurant, schönes Ambiente, man unterhält sich – und dann macht es „Pling“. Das Handy, das am Tisch neben dem Getränk am Tisch liegt, als gehöre es zum Gedeck hat...

Continue reading...

Serverless computing

Wenn ich mir das ganze Thema rund um „Serverless“ und „ab in die Cloud“ anschaue, kommt es mir so vor als ob ich mich nun als Liebhaberin von guten Burgern plötzlich als Vegetarierin bezeichnen darf, nur weil ich nicht sehe, wie...

Continue reading...

Neu ist nicht aktuell

Wie bringe ich einem normalsterblichen Menschen bei, dass das Gerät das er eben erstanden hat nicht aktuell ist, auch wenn er es gerade aus dem Laden raus trägt? Diese Frage beschäftigt mich aufgrund einiger aktueller Vorfälle, wo sich eine mir bekannte...

Continue reading...

Facebook Rückzug – Vorerst Finale

Nachdem ich heute meine Nerven so weit beisammen hatte, habe ich mich dazu entschieden, mich ein letztes mal einzuloggen, die alten Beiträge einzuschränken, die Daten runterzuladen und einen Hinweis auf mein ’neues‘ Zuhause, meinen Blog zu hinterlassen. Das Konto zu löschen,...

Continue reading...

Der Mensch braucht Struktur

Wenn ich mir anschaue, wie Menschen funktionieren erscheint es oft sehr irrational, dass Manche sehr alten und schon überholten Vorstellungen, die man sogar schon widerlegt hat nachhängen. Eine Theorie, die ich zu diesem Thema habe besagt, dass es in solchen Fällen...

Continue reading...

WhatsApp Adé.

Hiermit kille ich nun meinen WhatsApp Zugang, da der ohnehin zu Facebook gehört. Ist bisschen Frickelei, das Ding wieder loszuwerden, aber wenn, dann richtig aussteigen und auf die restlichen Alternativen setzen. Ihr wisst inzwischen, wie ihr mich erreichen könnt

Continue reading...