SecondLife

Mittwochs-Session

Gestern war ich wieder in Avination, im Pappy’s am Auflegen und ich muss sagen, trotz der wenigen Besucher war die Stimmung wieder durchaus in Ordnung. Irgendwie schon witzig, was der Gedanke an Freunde und liebe Leute an Motivation ausmachen kann.

Continue reading...

Irgendwie ist da der Wurm drin

Am Donnerstag diese Woche durfte ich in Second Life im ‚Bunker‘ auflegen. Zugegeben, ich war mal wieder gut in Form und die Musik wurde von den wenigen Besuchern auch gern angenommen, aber irgendwie war Laden relativ leer. Für meinen Geschmack ist...

Continue reading...

Virtuelle Party mal wieder

Viel zu lange war es her, seit ich die letzte virtuelle Party hinter mich gebracht habe und ich muss zugeben, dass es mich schon wieder in den Fingern gejuckt hat, wieder an die Plattenteller zu treten und so richtig Lärm zu...

Continue reading...

Einmal etwas genauer nachgegraben

Spätestens nach diesem Wochenende ist mir klar, dass mit Inworldz etwas nicht ganz in Ordnung ist, da die offiziellen Statistiken etwas zu hoch scheinen. Also habe ich mir einmal meine Eigenen gemacht: Angeblich gibt es 898 Regionen in Inworldz, von denen...

Continue reading...

Leben gefunden

Nachdem ich nun ein Wochenende in Inworldz verbracht habe wurde mir klar, warum ich dort bei meinem ersten Besuch nicht so viele Leute angetroffen habe – Es handelt sich dabei um ein amerikanisches Grid, das in erster Linie von Amerikanern bevölkert...

Continue reading...

Über den (Second)Tellerrand geschaut

Zugegeben, ich bin eigentlich gerne in SecondLife unterwegs, aber in letzter Zeit scheint es einfach wieder einmal mehr Probleme als Spaß zu geben und so habe mich einmal nach Alternativen umgesehen. Doch was will ich eigentlich? Grundsätzlich sei einmal gesagt, dass...

Continue reading...