Nail Art

Kurz mal ein kleines Update, wie (meine) Nägel aussehen können. Eigentlich nichts Großartiges, sieht aber trotzdem immer wieder toll aus! Wie es gemacht wird ist ganz einfach: Transparenter Lack als Unterlack um die Nägel bei dunklen Farben zu schützen, dann der schwarze Lack. Die weißen Linien sind schnell mit Nail-Art Lack gemacht. Glitzer und Steine werden dann in […]

Endlich fertig

Das neue Design der Homepage ist nun endlich fertig und aufgeschaltet ist, kann ich endlich mal entspannen und die Sache nun wieder etwas lockerer sehen. Was nun kommt, ist das Umschreiben der statischen Seiten und das Anpassen der restlichen Bilder. Was meint ihr eigentlich zum neuen Aussehen?

Neues Design – Zwischenstand

Nachdem inzwischen seit meiner Ankündigung des neuen Themes schon eine Weile Zeit vergangen ist, hier ein kleines Status-Update: Das Design ist mit heute abgeschlossen und es geht nun in die heiße Phase, das Slicen. Unter Slicen versteht der Fachmann das Zerstückeln einer Graphik um sie dann wieder als Website zusammenzusetzen, damit man eben wiederum daraus in der nächsten […]

Webdesign

Das Web ist ein Widerspruch in sich, da das World Wide Web eigentlich nie dazu da war, Design zu machen – trotzdem tut man es um dem Benutzer den Besuch auf einer Website so schön wie möglich zu gestalten – was unweigerlich zu einem kleinen Kampf zwischen Programmierer und Designer führt. Schlimm dabei ist, wenn man bei diesem […]

Ein Baumeister der besonderen Art

Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Baumeister und Freund vorstellen: D15 Koba D15 kommt aus Japan und ist einer jener Leute, die sich für uns so richtig ins Zeug legen, damit Second Life ein schöner Ort wird. Zu seinen bekanntesten Werken zählen eine schon vor langer Zeit konstruierte Samurai-Rüstung, wo jeder einzelne Knoten berücksichtigt wurde. Sein Auge […]

Wenn Graphiker mal zulangen

… dann sieht das mitunter nicht nur gut, sondern einfach nur ’sehr gut‘ aus. Was, ihr glaubt mir nicht? Na dann seht selbst, was eine Designerin aus den Werbungen für meine Second-Life Produkte gemacht hat: Der Stil wird auf die komplette Produktpalette ausgeweitet und als Corporate Identity verwendet werden. Ich bin begeistert 🙂