Kategorie Virtuelles

Das, was man nicht angreifen kann.

Schon wieder eine Datenpanne?!?

Datenpannen scheinen irgendwie mit dem Hause Emerald sehr stark verknüpft zu sein. So auch wieder eine im Phoenix-Viewer, wo eine kleine Unschönheit bekannt wurde: We’re blocking an old version (1.5.0.1) A few days ago we discovered a bug in our…

Imprudence oder Phoenix

Jetzt stecke ich in SecondLife echt mal wieder bisschen in der persönlichen Viewer-Kriese. Ich war zu Beginn Emerald-Benutzer, bis die Leute hinter dem Viewer (wie ja bekannt) anfingen, Müll zu bauen. Das macht zwar den Viewer nicht schlechter, aber es…

Wenn der Phoenix aus der Asche steigt

Nachdem nun der Emerald-Viewer offiziell tot und gebannt ist, haben viele Leute den Schritt in Richtung Imprudence-Viewer gemacht und es wurde generell die Frage nach Alternativen laut. Doch wie tot ist Emerald nun eigentlich? Der Code wurde aufgegriffen und unter…

Emerald vor dem Aus?

Emerald hat durch vergangene Ereignisse einiges an Vertrauen der User verloren und sich schliesslich den Unmut von Linden Lab zugezogen. Seither bin ich echt am Überlegen, ob ich als Emerald User vielleicht wechseln soll – bevor Linden Lab Emerald als…

Der Erlrouter

Wer routet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Router, er routet geschwind! Bald routet er hier, bald routet er dort Jedoch die Pakete, sie kommen nicht fort.

Geldbeutel 3.0 – Ein Zwischenbericht

Nachdem mein zweites Leben nun einigermaßen wieder in Ordnung ist, habe ich mich dazu entschlossen wieder etwas weiter zu programmieren und mit der schon länger angekündigten Version 3 weiterzumachen. Es sei gesagt, dass ich alle bisherigen Ansätze verworfen habe und…

BDSM in Second Life

Vorerst sei einmal gesagt, dass ich mich hier nicht als die Expertin aufspielen möchte, sondern nur meine eigene und subjektive Meinung offen lege, in der Hoffnung genug provokativ zu sein um eine Debatte vom Zaun zu brechen. Der Auslöser dazu…

Requiescat in pace

Nachdem nun die Sim ‚Ataria‘ aufgegeben wurde, war es an der Zeit meine Sachen dort einzupacken. Und ich muss zugeben, dass es einer der schwierigsten Momente in meinem virtuellen Leben war, als ich die Gegenstände in mein Inventar verbannte. Ich…

In den (zweiten) Schuhen eines Anderen

Man sagt, dass man den Anderen erst dann kennt, wenn man einige Zeit in dessen Schuhen gelaufen ist. Zugegeben, dies ist bildlich gemeint, aber ich habe mit meiner besten SL-Freundin genau das gemacht. Ich bin in ihren Schuhen – genauer…

Die Drohung wahr gemacht

Nachdem ich nun angedroht hatte, meine Musik wieder einmal in der German Fun Zone zu spielen, wurde es auch allerhöchste Zeit dies zu tun. Ich habe also meine Platten zusammengesucht und die Dinge vorbereitet um dann schlag Acht über die…