Kategorie Real Life

Geschichten des Lebens

Gedanken zu den Anschlägen

Irgendwo zünden Bomben. Die Schlagzeilen, dass es wieder einmal gekracht hat durchrauschen Netz und Zeitungen wie ein Lauffeuer und es geht gleich wieder heiß her. Facebook-Profilbilder werden aus Anteilnahme gefärbt und der Gegenschlag eingeleitet. Und genau dann passieren Dinge, die mich…

„Hit“ – mich hat’s erwischt

Ich muss zugeben, der Umgang mit Pistolen liegt mir und ich bin gerne am Schießstand. Doch auf der anderen Seite ist das Schießen auf statische Ziele nach einiger Zeit nicht mehr ganz so fordernd und wird ab einer gewissen Reichweite…

Bang.

Da ich beim Indoor Shooting in Feldkirch schon zu den üblichen verdächtigen gehöre, nachdem ich dort regelmäßig mit meinen Airsoft-Geräten auftauche, wurde es einmal Zeit eine Scharfe in die Hand zu nehmen und zu versuchen . Diesmal waren es 9mm Patronen, die…

„Rei“

Liebe Leute, nachdem mir die Frage auf den Keks geht, was Rei nun bedeutet und sich aus Erfahrung niemand mit „Kommt auf die Schreibweise drauf an“ abspeisen lässt, hier ein paar Beispiele (Quelle: Wikipedia): 麗, „lovely“ 霊, „spirit“ 例, „example“…

Vom Traum zum Werkstück

Ihr kennt es – man hat eine super-geniale Idee für ein Ding und dann geht’s mühsam an die Realisierung: In meinem Fall geht es um ein Kleidungsstück, eine Serie – beginnend mit einem Mantel. Die erste Hürde war die Findung…

Eine Niederlage für die Nächstenliebe

Der Vatikan bezeichnet die Homo-Ehe als “Niederlage für die Menschheit”. Das kann man jetzt so machen, muss man aber nicht. Ich muss zugeben, die Aussage des Vatikans erfüllt mich nicht mit der Ehrfurcht, die die Institution Kirche gerne von mir hätte,…

Wien setzt ein Zeichen

In Wien kann man gerade eine ganz tolle Entdeckung machen: Die ersten homosexuellen Ampelmännchen der Welt!   Die rot-grüne Stadtregierung will damit ein kreatives Zeichen für mehr Weltoffenheit und Toleranz setzen, was ja schon mal ein Anfang ist. Das Timing dafür ist auch…