Immer Ärger mit den Webseiten

Es ist schon fast alltäglich, dass sich Webseiten im Netz verändern. Nur leider ist das nicht immer eine positive Veränderung, wie ich heute einmal wieder erfahren durfte. Die Seite meines Lieblingskinos wurde neu aufgebaut und komplett überarbeitet. Heute war es dann mal wieder so weit das ich eine der Vorstellungen besuchen wollte und die Karten eben online vorbestellen […]

Btrfs als RootFS

Nachdem nun schon eine Weile vergangen ist, seit ich was Handfestes zu BTRFS gepostet habe, hier mal wieder was Nettes dazu. Da ja BTRFS nun schon eine geraume Weile in der Mainline des Kernels rumkrebst dachte ich mir, ich verwende es mal als Root-Filesystem auf einer neueren 4-CPU VMware. Kann ja nichts schief gehen – oder doch?

Die Suche nach dem richtigen Kernelmodul

Gerade jetzt, wo die neuen Kernelversionen auftauchen, ist es wieder an der Zeit mal drüberzuschauen und eben die Konfiguration nochmal zu überdenken. Als kleine Hilfestellung gibt es bei Debian eine Seite, die die PCI-IDs mit denen der Kernel-Treiber vergleicht und aufgrund der Ausgabe von „lspci -n“ die korrekten Kernelmodule zum Betrieb der Geräte vorschlägt: http://kmuto.jp/debian/hcl/

Geldbeutel 3.0 – Ein Zwischenbericht

Nachdem mein zweites Leben nun einigermaßen wieder in Ordnung ist, habe ich mich dazu entschlossen wieder etwas weiter zu programmieren und mit der schon länger angekündigten Version 3 weiterzumachen. Es sei gesagt, dass ich alle bisherigen Ansätze verworfen habe und das ganze Konzept von Grund auf neu aufrolle um den bisherigen Problemen zu begegnen. Einige Tests zeigten, dass […]

BDSM in Second Life

Vorerst sei einmal gesagt, dass ich mich hier nicht als die Expertin aufspielen möchte, sondern nur meine eigene und subjektive Meinung offen lege, in der Hoffnung genug provokativ zu sein um eine Debatte vom Zaun zu brechen. Der Auslöser dazu war, dass mir jemand das Open Collar Projekt in Scriptform (LSL Scripts sind via Subversion verfügbar) vor die […]

Requiescat in pace

Nachdem nun die Sim ‚Ataria‘ aufgegeben wurde, war es an der Zeit meine Sachen dort einzupacken. Und ich muss zugeben, dass es einer der schwierigsten Momente in meinem virtuellen Leben war, als ich die Gegenstände in mein Inventar verbannte. Ich muss zugeben, es ist einer jener Plätze an denen viele meiner Erinnerungen hängen, da ich entsprechend lange dort […]

1 37 38 39 40 41 65