Das Leben vor Facebook.

Irgendwie ist die Frage nach einem Ersatz von Facebook vom falschen Ende angedacht. Ich würde das Ganze einfach umdrehen und fragen, was durch Facebook alles ersetzt wurde.

Wenn ich zurückdenke, Leute bauten Webseiten, hatten Blogs. Usenet und Chaträume. Dann kam Facebook und hat einen Käfig gebaut, in dem es sich um die Daten der Benutzer dreht, wo es immer weniger Privatsphäre und einen Skandal nach dem Anderen gibt. Für mich folgt jetzt ein schrittweiser Rückzug aus diesem Gefilde – auch wenn es heißt, einige Leute zu verlieren, die sich partout nicht umstellen wollen. Aber solche Sachen ist ja meiner einer gewohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.