Und Tschüß, Drache

Nachdem wir die Broodmother und den Megapithecus auf Gamma, Beta und Alpha bereits auf dem Gewissen hatten, war es Zeit an den Drachen zu denken. Doch irgendwie war da eine gewisse Hemmung dem Tier ans Leder zu gehen, aus Angst einfach nur zerrissen zu werden.

Um dieser Angst etwas aus dem Weg zu gehen gab es einen Kurztrip nach Scorched Earth, wo die Manticore dran glauben musste, was uns den nötigen Mut gab, nun endlich dem Drachen gegenüber zu treten.

In der ersten Runde erlitt unser Kampf Team erstaunlich hohen Schaden:
Nach Heilung unseres Teams ging es zurück in den Ring, um den Beta-Drachen zu erlegen. Unser Rex-Team kam diesmal mit nur kleinen Kratzern zurück. Beim Alpha-Drachen, dem Schwierigsten von Allen, kamen wir fast unbeschadet zurück. Da fragt man sich schon, was die Tiere beim Ersten getan haben, dass sie solche Kratzer erlitten haben. Vermutungen legen nahe, dass es sich um Verletzungen vom Nasenbohren handelte…