Gedanken

Im Moment bin ich schwer am Überlegen wie ich meine Heim-Automatisierung etwas überarbeite. Derzeit bin ich an EU-Datenschutz-Nonkonformen Dingen wie Gesichtserkennung und personalisierter Begrüßung im Haus dran. Nun stellt sich die berechtigte Frage: Wie begrüßt man unbekannte Personen, deren Gender man nicht kennt?

Inzwischen bin ich der Ansicht dass „foolish mortals“ als gender-neutrale Ansprache durchaus seine Berechtigung besitzt…

Schreibe einen Kommentar