Steam setzt Download nicht fort

Achtung, dies ist ein Rant.

Steam geht mir heute echt auf die Nerven. Nachdem ich mir das Spiel ARK geholt hatte, hatte ich in Ruhe meinen Download gestartet und bin gegangen. Als ich am Abend wieder da war, hatte der Download etwa 95% erreicht und es war Zeit um ins Bett zu gehen. Also habe ich den Rechner heruntergefahren, damit die Kiste nicht lärmt. Heute nach der Arbeit, im Glauben innerhalb der nächsten Stunde die fehlenden Dateien zu haben hochgefahren und Steam angeworfen.

Nachdem der Download wieder bei 0% Stand kam erstmal ein Rage-Quit mit Schreikrampf. Dann eben nochmal. Irgendwie scheint Steam das Thema immer noch nicht zu interessieren. Saubande. Und da soll man die noch unterstützen? Wenn das so weiter geht und ich meine eh schon knappe Zeit für sowas verschwende, kann ich eigentlich gleich aufhören, Steam zu supporten indem ich dort nichts mehr kaufe.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.