Bang.

IMG_20150930_234052Da ich beim Indoor Shooting in Feldkirch schon zu den üblichen verdächtigen gehöre, nachdem ich dort regelmäßig mit meinen Airsoft-Geräten auftauche, wurde es einmal Zeit eine Scharfe in die Hand zu nehmen und zu versuchen .

Diesmal waren es 9mm Patronen, die aus einer CZ95 auf ein 25m entferntes Ziel abgeschossen wurden. Auch wenn man es wegen dem blauen Hintergrund wo die Scheibe liegt kaum sieht, liegt der Großteil der Treffer im Schwarzen bereich.

2 Comments

  1. Airsoft-Geräte sagst du? Dann zeig doch mal her deine Sammlung!
    Und schon ein komischer Zufall dass du jetzt mit so einem Post um die Ecke kommst, denn ich habe mich erst letzte Woche in einen Druckluft-Revolver verliebt den ich sofort haben musste. Unwiderstehlsich sexy) Allerdings Kaliber 4,5mm Stahlkugeln, ‚Airsoft‘ mit 6mm Plastik-Kügelchen ist mir dann doch zuviel ‚Spielzeug‘ 😛

  2. Ich bleibe großteils bei meinen Markierern. Sollte es mich dann doch mal überkommen leihe ich mir beim Schießstand meines Vertrauens eine Scharfe mit entsprechendem Kaliber.

Leave a Reply