Blöckchen-Sucht

Wenn mir jemand gesagt hätte, welches Sucht-potential in der Blöckchenschmiede von Minecraftsitzt, hätte ich wohl laut gelacht und wahrscheinlich die letzten Tage etwas mehr Schlaf bekommen; Ein Bekannter hat mir das Spiel gezeigt und mich probieren lassen und dann war es auch schon zu spät.

Die letzten Tage habe ich einen kleinen Multiplayer-Server zusammengebastelt und auf der dortigen Welt versucht, einen Grundstock zu legen. Das Ergebnis sind inzwischen drei Spieler, die mit genauso viel Enthusiasmus und Begeisterung Blöckchen kloppen und versetzen. Wohin die Reise geht kann ich noch nicht sagen – aber ich werde euch auf dem Laufenden halten.