Achy breaky song

Nachdem ich mich wieder verstärkt der Musik widme und bewusst Lieder anhöre und sie genauer unter die Lupe nehme wundert mich vieles was es in die Charts schafft überhaupt nicht mehr. Was in die Charts kommt ist meist immer wieder nach dem selben Strickmuster gebaut und selten wirklich anspruchsvolle Musik. Kurzum gesagt, hauptsache es geht gut ins Ohr.

Egal ob ich mir die Songs dann auf einem MP3 Player oder im Auto anhöre ist dann schnell mal der Punkt erreicht, ab dem dann diese Hits dann nicht mehr hören kann – und da ist es egal ob der Hit nun „Last Christmas“ vom Wham heißt oder der Sommerhit „Everytime“ von The Flames. Irgendwann geht man mit Weird Al Yankowich konform und bittet den DJ diesen Song nicht mehr zu spielen.