Montag mit Biss

Wenn es ein Ranking der verrücktesten Tage in meinem Leben gibt, so ist der Heutige durchaus dazu geeignet in die Top 10 aufzusteigen. Wie es anfing, ist leicht erklärt.

Unbekannte SchlangeDer Tag hatte begonnen und ich war gerade fertig zum Gehen als ich ein komisches Kneifen im Fuß bemerkte – genauer gesagt an der großen Zehe. Also kurz nachgeschaut und festgestellt, dass die neue Strumpfhose eine Laufmasche bekommen hatte.

Doch es kommt noch besser:

Was den Verursacher betraf, richtete sich dieser zischend im Schuh auf und machte Anstalten diesen nach Kräften zu verteidigen.

Nun stellt sich folgende Frage, auf die ich so hoffe eine Antwort zu finden:

  • Was hat mich da gebissen?
  • Woher kommt das Tier?
  • Ist die Schlange giftig?

Ich habe mir den Biss angesehen und gesehen, dass er nicht durch die Haut ging. Da ich nichts riskieren wollte, habe ich die Schlange mittels Rohrzange aus dem Schuh in einen Karton gekippt, wo sie derzeit residiert, bis ich eine Antwort auf meine Fragen finde.

Author:

9 thoughts on “Montag mit Biss”

  • Laut dem Bild scheint es ein Jungtier zu sein. Nagel mich aber nicht fest drauf.

    Was die Giftigkeit betrifft kann ich dir leider nichts sagen, ausser dass ich an deiner Stelle einmal vom Schlimmsten ausgehen würde…

  • orthriophis taeniurus, blaue schönnatter, ungiftig. da sie im schuh platz hatte, sicher noch ein jugtier 🙂

    woher kommt das tier?? die sind nicht in europa heimisch, muss also aus privathaltung sein… vielleicht vermisst jemand aus dem haus oder der nachbarschaft nen zögling?
    würde das mal abklären.. ansonsten der polizei, dem veterinäramt oder einer reptilienauffangstation etc. übergeben…

  • Definitiv ein Jungtier Orthriophis taeniurus ssp. Wird in Europa mittlerweile ziemlich häufig gehalten. Einfach mal rumfragen. Solltest du sie behalten wollen findest du auf unserer Webseite einen Haltungsbericht. Wir haben diese Art Jahrelang nachgezogen. Wenn du Fragen hast meld dich ruhig. Und such schonmal nach Futter. Die kleine wird vermutlich richtig Hunger haben. Nackte Mäuse bekommst du sicher in einer Zoohandlung die auch Reptilien verkauft.

    Gruss Claudia

  • Da ich nicht in Asien daheim bin, wird die Sache interessant. Ich bin meine letzten Tage durchgegangen – ich war in keiner Tierhandlung oder sonst wo, wo ich mir die Schlange einfangen hätte können.

    Wie dem auch sei, ich frage mal die Nachbarn ob jemand den oder die Kleine vermisst.

  • Du kannst dich auf jeden Fall schon auf ein Abenteuer mit Biss freuen. Wenn die Schlange dann einmal ausgewachsen ist, solltest du mit einer Größe von 160 bis 180 cm rechnen, was ich bisschen Länger als dich einschätzen würde…

  • das wär doch ein schönes uhrband!!!

    im ernst: schlangen sind eigentlich sehr schöne tiere… kenn‘ mich jetzt damit nicht wirklich aus, aber ich find sie einfach schön! aber als haustier muß ich keine haben, da reichen mir papagei (blaustirnamazonenmännchen, sonst vermutlich mamagei oder so…) und ein hund (franz. bulldogge) völlig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.