Bewölkt

Wenn wir von Wolken reden, geht es meistens um’s Wetter und eher selten um eine Krankheit der auf der LibOpenMetaverse basierenden Programmierungen, genannt Bots. Seit dem neuen Release Candidate Viewer (1.23.XX) stellt der Viewer nur noch Avatare mit ‚gebackenen‘ Texturen dar.

Für Nicht-Techniker ganz einfach erklärt: Der Second Life Client legt alle Kleidungsschichten des Avatars übereinander und macht daraus ein Bild, welches dann zu den anderen Leuten übertragen wird. Da Bots und eben alles was auf der LibOpenMetaverse basiert dies bislang nicht gemacht haben, gab es mit dem neuen Client nur noch Wolken, wo Bots herumstanden. Durchaus ein ernüchternder Anblick auf manchen Sims, wenn man nur noch Wolken sah…