Notiz an mich selbst

Wenn man einen Kernel compiled, der laufen sollte, sollte man die Unterstützung des Dateisystems das man als rootfs haben möchte doch einfach fest einbauen. Das erspart eine Menge Zeit bei der Fehlersuche. Wann merke ich mir das?