Home sweet home

Der Spruch an sich hat schon was Wahres an sich – vor allem wenn man aus dem Urlaub kommt und nun endlich wieder in seinem eigenen Bett schlafen kann. Das eigene Bett ist halt doch das Beste – genauso wie die gewohnte Umgebung in der man nicht lange nach dem Weg zum Klo fragen muss, sondern einfach hinlaufen kann…

One comment

  1. Ja dass sind alles Gewohnheitsfaktoren, die man im Urlaub doch gerne auf sich nimmt für die grundsätzlich grossartige Umgebungsveränderung.

Leave a Reply