Subdomain statt Userdir

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, aber mein Blog ist ab jetzt unter einer Subdomain von stargazer.at zu erreichen. Mein Webmaster hat dabei sehr gute Arbeit geleistet. Diese Lösung war nötig, damit FeedBurner mein Blog korrekt lesen kann, weil das System nicht mit einer Tilde in der Adresse klar kommt.

Danke Stargazer! Für mich bist du der Größte, wenn es um Linux oder Webhosting geht! 🙂

Author:

10 thoughts on “Subdomain statt Userdir”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.